„Was würdest du tun?“

…ist die Einstiegsfrage meines ersten Kurzfilms „Inspired by Night“. Der Film ist aus einer Schnittübung hervorgegangen, die ich im zweiten Semester als Einführung in Adobe Premiere Pro gemacht habe. Vorgabe dazu war: 15 Minuten Rohmaterial „New York bei Nacht“ auf etwa drei Minuten kürzen, mit (gemafreier) Musik hinterlegen, Text hinzufügen. Et voilà…hier ist das Ergebnis.